Erstes Rennen – Pole, schnellste Runde und erster Sieg des Jahres für Gin Tonic!

Greg Barnes One
Das erste Rennwochenende des Jahres fand am 5. und 6. April in Assen statt. Für die Offene Holländische Meisterschaft starteten wir am Freitag mit freiem Training. Es war typisches Assen-Wetter, kalt und nass, deshalb entschied sich das Team zu warten, bis es etwas besser wurde. Am Nachmittag haben wir 1,5 Sessions gefahren, also nicht viel Zeit.

Am Samstag war es immer noch eiskalt und nur Jan Houbraken#35 kam um 9:00 Uhr im ersten Qualifying heraus und belegte den 15. Platz. Das zweite Qualifying war etwas wärmer, aber die Strecke war immer noch sehr kalt. Mit 42 Fahrern auf der Strecke war es nicht leicht, eine schnelle Runde zu fahren. Es bestand auch die Möglichkeit, dass die schnellsten Fahrer im Qualifying in die Supercup-Klasse aufsteigen würden. Greg Barnes#67 und Mark van Bunnik#77 entschieden sich dafür etwas ruhiger zu fahren und zielten auf einen 10. Platz. Das war also unsere Strategie… doch nachdem er einige Zeit in der Box gestanden hatte, stellte Greg fest, dass er auf dem 18. Platz war und fuhr noch mal raus in den letzten Minuten für eine schnellere Runde. Die Runde war schnell genug … er stand auf der Pole Position! Mark van Bunnik#77 endete am 18. Platz, Jan Houbraken#35 auf dem 25. Platz. Keiner der Fahrer wurde zum Supercup befördert.

Das Rennen begann großartig für Greg Barnes#67 … die Lichter gingen aus und er war der erste in der ersten Kurve und wurde von niemandem mehr überholt. Während des Rennens hatte er einen Vorsprung von bis zu 6 Sekunden, den er ständig kontrollierte, und er gewann mit 4 Sekunden Vorsprung. Auch unser „Gin Tonic“ fuhr die schnellste Runde des Rennens! Was für ein Start in das Jahr!

Mark van Bunnik#77 hatte einen guten Start und stieg nach einer Runde in die Top-10 ein, musste aber aufgrund einer lockeren Schaltstange in der 3. Runde einfahren. Jan Houbraken#35 hatte einen schrecklichen Start, musste sich durch das Feld kämpfen und beendete das Rennen auf dem 27. Platz.

Das nächste Rennen für uns ist Anfang Juni, aber zuerst zwei Testtage in Oschersleben Anfang Mai. Wollen Sie mitkommen? Sehen Sie mal nach unter Events!

Ergebnis Rennen 1 ONK OW Cup Procup 600

Tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.