2018-17-18-08 OW Cup Oschersleben – Win Win Podium Podium

2018 Oschersleben leader

Dieses Mal nahmen nur wenige Fahrer aus unserem Team am 7. und 8. Lauf des ONK OW Cup teil. Greg Barnes # 67 und Mark van Bunnik # 77 im Procup 600 und Thorsten Burger # 38 im Procup 1000.

Am Freitag ein freies Training und 2 Qualifikationen:

ERGEBNIS-QUALIFIKATIONEN:

ONK-PROCUP 600:
2.-Greg Barnes
7.-Mark van Bunnik

ONK-PROCUP 1000:
1.-Thorsten Burger

Am Nachmittag Rennen 1 für jede Klasse über 15 Minuten + 1 Runde.

RENNERGEBNISSE:

ONK PROCUP 600:
2.-Greg Barnes
5.-Mark van Bunnik
Gin Tonic # 67 hatte einen guten Start und fuhr an die Spitze für 8 Runden, stellte eine neue PB von 1: 34.5, verpasste aber den Sieg mit 0,3 Sekunden. Die Nummer 3 im Rennen hatte einen Rückstand von 15 Sekunden auf Gin Tonic. Sehr gutes Rennen!
Fastmarky # 77 kämpfte das gesamte Rennen um einen Podestplatz. Leider war das nicht möglich und Fastmarky beendete das Rennen auf einem sehr guten 5. Platz mit mehr als 10 Sekunden Vorsprung auf die anderen Fahrer in dieser Klasse.

Kombinierter Ergebnis Rennen 1

ONK PROCUP 1000:
1.- Thorsten Burger
Nach einem Weltstart, fantastischen Rundenzeiten und einer neuen PB von 1: 32.2 gewann Burger Only # 38 mit 26 Sekunden das Rennen vor Nummer 2! Wirklich eine unnachahmliche hervorragende Leistung und das nächste Podest war auch eine Tatsache!

Kombinierter Ergebnis Rennen 1 Supercup/Procup 1000

Es war ein Renntag mit neuen PBs und nicht weniger als 2 Pokale für Docshop Racing! Fantastisches Ergebnis!

Am Samstag ein sehr kurzes Warmup und ein Rennen:

RENNERGEBNISSE:

ONK-PROCUP 600:
2.-Greg Barnes
8.-Mark v Bunnik
Gin Tonic # 67 hatte einen weiteren Raketenstart und lag die ersten 3 Runden in Führung, wurde aber vom Klassementführer überholt. # 67 fuhr erneut seine Bestzeit von 1,34.5, musste sich aber trotzdem den Kopf beugen. Er erreichte jedoch einen super 2. Platz, unnachahmlich für die Nummer 3, die dem fliegenden Engländer mehr als 5 Sekunden lassen musste.
Fastmarky # 77 hatte einen durchschnittlichen Start und hatte viel Muhe durch das Feld zu kommen, obwohl er eine neue PB von 1: 35.1 fuhr und immer noch einen hervorragenden 8. Platz mit mehr als 20 Sekunden vor der Nummer 9 erreichte.

Kombinierter Ergebnis Rennen 2

NK-PROCUP 1000:
1e-Thorsten Burger
Burger Only # 38 startete noch besser als im ersten Rennen und schaffte es in den ersten Runden eine große Lücke mit der Konkurrenz zu schlagen. In den letzten Runden nahm er etwas Gas zurück und gewann auch das 2. Rennen in beeindruckender Weise.

Kombinierter Ergebnis Rennen 2 Supercup/Procup1000

Total in diesen Tagen 2x Pole Position, 2 Siege und insgesamt 4 x Podium! Besonders gute Ergebnisse in der Open Dutch Championship der Docshop Racing Fahrer.

Fotocredits: http://www.wegraceinfo.nl

 

 

Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.